• Programm
  • Mediation

Vom Konflikt zur Verbindung mit sich und anderen – „Mediate Your Life“

Von 02.05.2022 09:30 bis 06.05.2022 15:30

Marshall B. Rosenberg, der Entwickler der Gewaltfreien Kommunikation, war weltweit als Mediator in zwischenmenschlichen, gruppeninternen, nationalen wie auch internationalen Konflikten klärend tätig. Kern der Gewaltfreien Kommunikation ist die Annahme, dass alles, was wir tun, dazu dient, unsere Bedürfnisse zu erfüllen. Wenn wir unsere Bedürfnisse nicht kennen und nicht nach den Bedürfnissen anderer fragen, geraten wir in einen Kreislauf von Reaktionen auf das Geschehen und es entsteht ein eskalierender Konflikt.

Konflikte entstehen, wenn die Verbindung zu mir und zu anderen fehlt.

Das Training „Mediate Your Life“ ist auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation entstanden. Das Ziel des Trainings ist, mit Hilfe der vier Schritte der GFK zu mir zurückzukehren, eine empathische Verbindung zu mir und anderen aufzubauen und neue kreative Möglichkeiten der Lösungen zu entwickeln.

„Mediate Your Life“ ist sowohl ein Intensivtraining der GFK sowie eine Qualifikation für Konfliktklärung. Dabei wird eine Konfliktklärungskompetenz für persönliche Konflikte, Konflikte mit anderen und Konflikte in Gemeinschaften vermittelt.

Die Besonderheit des Trainings sind die hohen Übungsanteile, insbesondere in Triadenform, um damit den Transfer in den Lebensalltag zu sichern.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch eines Einführungsseminars in die Gewaltfreie Kommunikation.

Referent*innen:
Wiltraud Terlinden, zertifizierte GFK Trainerin CNVC, Mediatorin seit 1998, Trainerin für Lösungsfokussierte Konfliktarbeit
Johannes Henn, zertifizierter GFK Trainer CNVC, Assessor für den Zertifizierungsprozess CNVC, Mediator

Termin und Seminarzeiten:
Montag bis Freitag, 2. – 6. Mai 2022

Mo – Do 09:30 – 17:00 Uhr
Fr 09:30 – 15:30 Uhr 
inklusive einer Mittagspause von 1 Stunde und zwei 15-minütigen Kaffeepausen am Tag

Ort:
Forum Demokratie Düsseldorf, Himmelgeister Str. 107, 40225 Düsseldorf

Teilnehmer*innenzahl:
Ab 10 Personen, höchstens 14 Personen

Teilnahmebeitrag:
550 €

Bildungsscheck: 

kann genutzt werden.

Bildungsprämie: 
kann genutzt werden.

Arbeitnehmerweiterbildung: 
im Rahmen der Arbeitnehmerweiterbildung anerkannt.

Forum Demokratie Düsseldorf

Himmelgeister Straße 107
40225 Düsseldorf

02 11 / 34 93 09

post(at)forum-demokratie-duesseldorf.de
Forum Demokratie Düsseldorf

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

und Termine nach Vereinbarung