• Programm
  • Mediation
  • Methoden der Lösungsfokussierten Konfliktarbeit nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg in der Mediation

Methoden der Lösungsfokussierten Konfliktarbeit nach Steve de Shazer und Insoo Kim Berg in der Mediation

Von 23.09.2019 09:30 bis 25.09.2019 15:30

Fortbildung für MediatorInnen

Ziel der lösungsfokussierten Konfliktarbeit ist es, kleine Veränderungen im Denken der Konfliktparteien zu bewirken, um dadurch große Veränderungen im Konflikt in Gang zu setzen. Die Methoden aktivieren die vorhandenen Ressourcen der Konfliktparteien. Durch die grundsätzlich wertschätzende Haltung der MediatorInnen werden Lösungen im Rahmen der neu erkannten Ressourcen entwickelt.

Die Eröffnung neuer Möglichkeiten passiert über sprachliche Prozesse, denn mit dem Reden verändern Menschen ihre Ideen. Schilderungen des Problems führen zum Erstarren der sprachlichen Strukturen, alternative Optionen können dann kaum noch wahrgenommen werden. Eine Diskussion um die Möglichkeiten zur Lösung eröffnet dagegen Wege einer Umsetzung derselben.


Seminarzeiten
Montag, 23.09.2019 bis Mittwoch, 25.09.2019
Jeweils 09:30 – 16:15 Uhr, Mittwoch 15:15 Uhr

Trainerin:
Wiltraud Terlinden, international zertifizierte Trainerin der Gewaltfreien Kommunikation CNVC, zertifizierte Mediatorin MediationsG und Ausbilderin für Mediator/innen, Trainerin für Lösungsfokussierte Konfliktarbeit nach Steve de Shazer, Supervisorin, Coach


Kosten:
160,00 Euro inklusive Seminarunterlagen, Pausengetränke, Obst und Gebäck

Ort:
Forum Demokratie Düsseldorf
Raum 217, 2. Etage
Himmelgeister Str.107
40225 Düsseldorf

Arbeitnehmerweiterbildung:
im Rahmen der Arbeitnehmerweiterbildung anerkannt.
 
Bildungsscheck:
kann genutzt werden.
 
Bildungsprämie:
kann genutzt werden.

Forum Demokratie Düsseldorf

Himmelgeister Straße 107
40225 Düsseldorf

02 11 / 34 93 09

post(at)forum-demokratie-duesseldorf.de
Forum Demokratie Düsseldorf

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

und Termine nach Vereinbarung