ONLINE - Themenabend GFK mit Kindern: Schimpfen und Strafen - „Wenn du nicht … tust, dann …“ BELEGT

Von 24.02.2021 18:30 bis 24.02.2021 21:00
Ort: online
006-2021/1-2

Online Themenabend

„Wenn du nicht … tust, dann …“

„Ach Mensch, jetzt hast du schon wieder…! Muss das denn sein? Kannst du nicht EINMAL….?!“

Das sind klassische Sätze, die unseren Mund verlassen, wenn wir keine andere Idee mehr haben, wie wir uns Gehör verschaffen und unser Kind zu einem bestimmten Verhalten bewegen können.

Im Februar geht es um die gewaltfreie Alternative zu Schimpfen und Strafen.

Dieser Themenabend ist Teil der Reihe "GFK Themenabende: GFK mit Kindern".

Die Themenabende „Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern“ sind ein Angebot für Menschen, die viel Zeit mit Kindern verbringen und mit Ihnen ein Zusammenleben verwirklichen möchten, das die Bedürfnisse aller in den Blick nimmt. Die Grundlage für diese Themenreihe bildet die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg (kurz: GFK).

Sie haben noch keinerlei GFK-Vorkenntnisse? Dann erhalten Sie hier einen ersten Einblick in die Haltung und Methode der Gewaltfreien Kommunikation, und zwar anhand praktischer Anwendungsbeispiele in konkreten Alltagssituationen.

Sie haben bereits GFK-Vorkenntnisse? Dann können Sie hier ihr Wissen auffrischen, vertiefen und an konkreten Beispielen die praktische Umsetzung üben.

Die 6 Themenabende des ersten Halbjahres 2021 beschäftigen sich mit typischen Strategien im Zusammenleben mit Kindern, die auf Kinder gewaltvoll wirken können – die also z.B. ihre Bedürfnisse nicht berücksichtigen. Sie lernen hier gewaltfreie Alternativen kennen. Wir beschäftigen uns also mit der Frage: „Wenn ich vermute, dass ein bestimmtes Verhalten gegenüber Kindern als gewaltvoll ist – wie kann ich es denn stattdessen tun?“

Zu jedem der sechs Themen schauen wir uns an, welche Haltungsprinzipien hier jeweils zugrunde liegen und welche Vorschläge und Ideen die Gewaltfreie Kommunikation uns konkret anbietet. Sie lernen GFK-Grundlagen in ihrer praktischen Umsetzung kennen (wir entwickeln gemeinsam passende Dialoge) - und Sie werden dazu eingeladen, Ihre eigene Haltung zu überprüfen.

Wir arbeiten im Plenum, in Kleingruppen und mit Partnern.

Die Termine der Reihe im Überblick:
Mittwoch, 27.01.21: Lob - „Das hast du aber toll gemacht!“
Mittwoch, 24.02.21: Schimpfen und Strafen - „Wenn du nicht … tust, dann …“
Mittwoch, 24.03.21: Fordern - „Kannst du bitte deine Jacke aufhängen."
Mittwoch, 28.04.21: Regeln und Konsequenzen - „Ohne Regeln geht es nicht."
Mittwoch, 26.05.21: Grenzen (setzen) - „Ein Kind braucht klare Grenzen!“
Mittwoch, 30.06.21: Entschuldigen - „Jetzt entschuldige dich gefälligst.“

Termin:
Mittwoch, 24.02.2021
18.30 Uhr - 21.00 Uhr

Referentin:
Verena Ohn
Projektmanagerin, Trainerin, Mutter von drei Kindern

Kosten:
20 Euro

Format:
online via Plattform zoom

Anmeldungen werden bis zum 22.02. entgegen genommen.

Forum Demokratie Düsseldorf

Himmelgeister Straße 107
40225 Düsseldorf

02 11 / 34 93 09

post(at)forum-demokratie-duesseldorf.de
Forum Demokratie Düsseldorf

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

und Termine nach Vereinbarung