GFK-Themenabend: Geschwisterstreit einfühlsam und gelassen begleiten

Von 15.05.2019 18:30 bis 15.05.2019 21:00
GFK-Themenabend: Geschwisterstreit einfühlsam und gelassen begleiten

Wer kennt ihn nicht, den nervenzehrenden Streit unter Geschwistern (oder Kindern allgemein)? Da streiten sich die Kinder wegen vermeintlicher Nichtigkeiten, werfen sich wüste Beschimpfungen an den Kopf, der Konflikt schaukelt sich immer mehr hoch und am Ende werden die Kinder mitunter vielleicht sogar handgreiflich.

Meistens gehen wir Erwachsene irgendwann dazwischen – entweder, um Schlimmeres zu verhindern, oder um unsere eigenen Nerven zu schonen. Schnell sind wir dabei, zu klären, worum es eigentlich geht (was ist passiert, wer hat was gemacht…), als Schlichter zu agieren, Partei zu ergreifen oder gar Urteile zu sprechen. Nicht selten werden wir selbst laut und wütend – und am Ende sind alle Beteiligten erschöpft und irgendwie unzufrieden. In den meisten Fällen ärgern wir uns über die Zeit und Energie, die uns „dieser völlig überflüssige“ Kinderstreit „raubt“.

In diesem Workshop sind die Teilnehmenden eingeladen, anhand eines konkreten Beispiels ihr eigenes Verhalten im Kinderkonflikt zu reflektieren, neue Perspektiven einzunehmen und alternatives Handeln zu üben.

Wer sich wünscht, die eigene Rolle aus GFK-Sicht zu klären und zukünftig gelassener auf Geschwisterstreit zu reagieren, der wird hier erste Ansätze zur Veränderung finden.


Die Termine aus der Themen-Reihe (1. HJ 2019) im Überblick:

Mittwoch, 9.01.19: Straßengiraffisch - Bedürfnisse Umgangssprachlich und kindgerecht ausdrücken 

Mittwoch, 13.02.19: Die kindliche Bitte hören: Schulung fürs erwachsene Ohr

Mittwoch, 13.03.19: Die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation in kindgerechter Sprache

Mittwoch, 10.04.19:  Wenn Reden gerade nicht möglich ist: Beschützende Anwendung von Macht

Mittwoch, 15.05.19: Geschwisterstreit einfühlsam und gelassen begleiten

Mittwoch, 12.06.19:  Schön, dass es Dich gibt!“ Ausdrücken, wie das Kind unser Leben bereichert

 
Alle Themenabende richten sich an Eltern und andere Menschen, die viel Zeit mit Kindern verbringen.

GFK-Vorkenntnisse sind hilfreich, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Grundsätzlich gibt es zu jedem Themenschwerpunkt einen kurzen theoretischen Input und eine Anwendung des neuen Wissens an eigenen Beispielen.

Die Themenabende sind inhaltlich unabhängig voneinander und können je nach Interesse einzeln gebucht werden (20 Euro pro Abend).
 

Referentin:

Verena Ohn

(Projektmanagerin, GfK-Trainerin, Mutter von drei Kindern)


Termin:
Mittwoch, 15. 05.2019
18.30 - 21 Uhr

Kosten:
20 Euro (Barzahlung am Themenabend vor Ort)

Ort:
Forum Demokratie Düsseldorf
Raum 217, 2. Etage
Himmelgeister Str.107
40225 Düsseldorf

Forum Demokratie Düsseldorf

Himmelgeister Straße 107
40225 Düsseldorf

02 11 / 34 93 09

post(at)forum-demokratie-duesseldorf.de
Forum Demokratie Düsseldorf

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

und Termine nach Vereinbarung