Genossenschaft in Pandemiezeiten

Von 12.01.2021 18:30 bis 29.06.2021 22:00
083- 2021

Die politischen Entscheidungen, die Folgen der Corona-Pandemie auch mit Lockdowns zu bekämpfen, wirken sich zum Teil massiv auf unsere Genossenschaftsprojekte aus.

Darauf wird in unserer Bildungstätigkeit sowohl inhaltlich als auch organisatorisch eingegangen.

Die Genossenschaft in der Rechtsform der Gründung ist noch nicht im Eigentum der Wohnungen der Mitglieder. Die fehlende Möglichkeit, selbst wirtschaftlich tätig zu sein zu können, führt dazu, sich mit den rechtlichen Anforderungen an eine Insolvenz zu beschäftigen.

Auch in einem anderen Projekt, in dem ein Siedlungsverein die Genossenschaftsgründung und den Ankauf der Siedlung vorbereitet, sind gemeinschaftliche Angebote, die Erlöse erzielen, nicht möglich, während die weiterhin laufenden Kosten das Projekt belasten. Auch hier ist eine Insolvenz ein Veranstaltungsthema.

Ein weiteres Projekt, in dem die Bewohnerinnen / Bewohner ihre Siedlung in ihrer Selbstverwaltung bewirtschaften, ist stabil. Allerdings sind gemeinschaftliche Aktivitäten – jeweils nach den Vorgaben der Cororna-Verordnungen des Landes NRW möglich oder nicht. Die Veranstaltungen und die Gespräche der in der Selbstverwaltung tätigen Aktiven finden in Videokonferenzen statt.

Organisatorisch werden die Veranstaltungen aller Projekte in Videokonferenzen durchgeführt. Hier haben wir „Gruppenarbeit“ entwickelt, das heißt: Technisch versierte TN und technische Laien getrennt und die Themen für jede Gruppe nacheinander und auf unterschiedlichem Niveau durchgeführt. Bei der Gruppe der Laien sind die behandelten Themen und technische Hinweise zum Gelingen der Videogespräche ein typisches Vorgehen.

Termin/e: 

Dienstags, wöchentlich von 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr

12.01.-29.06.2021


Referentin/Referent:
Peter Pötter
 
Kosten: keine
 

Forum Demokratie Düsseldorf

Himmelgeister Straße 107
40225 Düsseldorf

02 11 / 34 93 09

post(at)forum-demokratie-duesseldorf.de
Forum Demokratie Düsseldorf

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

und Termine nach Vereinbarung