Toolbox Mediation: Präsenz in der Mediation

Von 11.12.2020 09:30 bis 11.12.2020 17:00
039 - 2020/6

Mangelhafte Präsenz von ZuhörerInnen und SprecherInnen ist der Grund, weshalb viele Gesprächen nicht die Ergebnisse erzielen, die beide Parteien sich erhoffen. Als professionelle ZuhörerIn möchtest Du Deinen Klienten im hier und jetzt Deine volle Aufmerksamkeit schenken. Obwohl das Deine Absicht ist, zeigt die Realität, das viele SprecherInnen diese Präsenz nicht immer ausreichend spüren.

Auf der einen Seite heißt es vor und besonders während des Gespräches zu erforschen, ob Du wirklich da bist. Wirst Du abgelenkt durch Gefühle, Gedanken oder körperliche Bedürfnisse? Hat die SprecherIn was gesagt oder getan, was Dich so stark berührt, dass Du selber erstmal Einfühlung brauchst? Was kannst Du machen, wenn Du nicht mehr ausreichend bei der Geschichte der SprecherIn bist? Und wenn Du ausreichend anwesend bist, was kannst Du machen damit die SprecherIn Deine Präsenz spüren kann?

Die Veranstaltung richtet sich an Mediator*innen und in der Ausbildung befindliche Mediator*innen.
Alle Veranstalungen der "Toolbox" - Reihe sind Fortbildungen im Sinne des Deutschen Mediationsgesetzes.

Termin & Seminarzeiten:

Freitag, 11.12.2020, 09:30 - 17:00 Uhr inkl. Pausen

Referent/-in:

 

Hugo A. Roele, niederländischer Mediator, Trainer, Berater und Coach. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Gewaltfreien Kommunikation und hat dazu verschiedene hilfreiche Materialien entwickelt.

Kosten:
100 Euro inklusive Seminarunterlagen, Fotodokumentation und Pausengetränke, Obst und Gebäck

 

Forum Demokratie Düsseldorf

Himmelgeister Straße 107
40225 Düsseldorf

02 11 / 34 93 09

post(at)forum-demokratie-duesseldorf.de
Forum Demokratie Düsseldorf

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

und Termine nach Vereinbarung