ONLINE - Abendkurs: Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Von 29.08.2022 18:00 bis 12.12.2022 20:30

Ort: online

001-2022/13


Mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) erlangen wir mehr Klarheit über unsere Bedürfnisse und Werte und können für diese einstehen, ohne andere mit unseren Worten anzugreifen oder zu verletzen.

Gleichzeitig unterstützt uns die GFK dabei, die Verhaltensweisen und Beweggründe anderer besser zu verstehen. So können wir auch in schwierigen Situationen zugewandt und freundlich bleiben und unser Konflikte konstruktiv und nachhaltig mit Blick auf die Bedürfnisse aller lösen.

Mit der wohlwollenden Haltung der GFK können wir die Qualität unserer Beziehungen vertiefen und bewusster im Einklang mit unseren Werten leben.

In diesem Abendkurs erarbeiten wir die Prinzipien und die vier Schritte der Gewaltfeien Kommunikation - Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis und Bitte - und üben anhand von zahlreichen praktischen Beispielen ihre Anwendung im beruflichen und privaten Alltag.

Zudem behandeln wir die Prozesse, die erforderlich sind, um in einen authentischen und wertschätzenden Dialog zu kommen - Selbstklärung, aufrichtige Mitteilung und Empathie.

Die Teilnahme an diesem Einführungsseminar ermöglicht Ihnen die Teilnahme an einer Grundausbildung / Intensivtraining in GFK.


Kurszeiten

8 Termine, meist 14-tägig montags, vom 29. August und 12. Dezember 2022,
genaue Termine: 29.08., 12.09., 26.09., 17.10., 31.10., 14.11., 28.11. und 12.12.2022,
jeweils 18.00 - 20.30 Uhr
Giraffenherde
Referentin:

Kathrin Wegermann, psychologische Beraterin, Trainerin, Mediatorin, Volljuristin

Teilnahmebeitrag:
150 Euro

Bildungsscheck: 
kann genutzt werden.
 
Bildungsprämie: 
kann genutzt werden.

Format:

Der Kurs findet online statt. Sie erhalten die Zugangsdaten zum online Meetingraum der Plattform zoom nach der Anmeldung.

Am 19. August 2022 wird spätestens entschieden, ob die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist und die Veranstaltung stattfinden kann.