Gewaltfreie Kommunikation - eine Einführung

Von 18.10.2022 09:30 bis 20.10.2022 17:00

Ort: Forum Demokratie Düsseldorf

001-2022/9

Schlagworte: Buchbar als Bildungsurlaub



In diesem Einführungsseminar erforschen Sie die Grundannahmen der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg.

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) bietet die Möglichkeit in Konflikten und festgefahrenen Situationen neue Wege zu gehen. Indem wir unsere bewusste Aufmerksamkeit weg von Bewertungen (was macht die Person falsch?) hin zu unseren Werten (was ist uns wichtig?) verschieben, erhöhen wir die Wahrscheinlichkeit wirklich zu verstehen und verstanden zu werden.

Inhalte sind
1. die vier Schritte  - Beobachtung, Gefühl, Bedürfnis und Bitte
2. die drei Säulen - Selbstempathie, Empathie und aufrichtige Mitteilung
3. die Haltung der Gewaltfreiheit
4. das konstruktive Miteinander

Die Teilnahme an diesem Einführungsseminar ermöglicht Ihnen die Teilnahme an der Grundausbildung/Intensivtraining in GFK.


Termin und Seminarzeiten:
Dienstag bis Donnerstag, 18. bis 20. Oktober 2022
jeweils 09.30 - 17.00 Uhr

Referentin:
Monika Knaus, Diplom Sozialpädagogin, International zertifizierte GFK Trainerin CNVC, Mediatorin

Kosten:
210 Euro inklusive Seminarunterlagen

Seminarort:
Forum Demokratie Düsseldorf,
Himmelgeister Straße 107,
40225 Düsseldorf

Bildungsscheck: 
kann genutzt werden.
 
Bildungsprämie: 
kann genutzt werden.

Arbeitnehmerweiterbildung:
im Rahmen der Arbeitnehmerweiterbildung anerkannt.

Weiterbildung in Zeiten von COVID-19:
Dieses Seminar ist als Präsenzveranstaltung geplant und konzeptioniert. Unser Anliegen ist es, durch sorgfältige Planung und Durchführung das Infektionsrisiko in den Veranstaltungen zu minimieren. Dazu haben wir aktuell die Teilnehmer*innenzahlen in unseren Gruppen stark begrenzt und ausreichend große Räume reserviert. Wir arbeiten auf Basis eines Hygienekonzepts, das jeweils an die Situation und die Vorgaben der Coronaschutzverordnung NRW angepasst wird.
Um Ihnen und uns Planungssicherheit zu ermöglichen, bereiten wir uns zusätzlich darauf vor, Veranstaltungen als Online-Seminar durchzuführen, falls eine Durchführung in Präsenzform zeitweilig nicht möglich ist. Mit dieser Arbeitsweise haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit diesem Vorgehen einverstanden.