Konfliktlösekompetenzen und Begleitung bei der Klärung von Konflikten -- belegt mit Warteliste!

Von 15.08.2022 09:00 bis 19.08.2022 12:15

Ort: Forum Demokratie Düsseldorf - 2. Etage Raum 217

035-2022/1

Schlagworte: Buchbar als Bildungsurlaub


Bildungsurlaub:

Konfliktlösekompetenzen und Begleitung bei der Klärung von Konflikten 

auf Basis der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg

Wenn Menschen zusammenkommen, um gemeinsam etwas zu erreichen, entstehen häufig Konflikte. Sei es in Vereinen und Initiativen, in Projektgruppen, in Wohnprojekten oder in Teams, überall wo Menschen in verschiedenen Lebenslagen und mit unterschiedlichen Interessen eng zusammenwirken, brauchen wir die Fähigkeit, mit Meinungsverschiedenheiten konstruktiv umzugehen.

Ziel dieses Bildungsurlaubs:

Dieses Seminar richtet sich an alle, die andere Menschen bei der Klärung ihrer Konflikte begleiten und eine effektivere und harmonischere Kooperation fördern wollen.

Ebenso eignet es sich für Menschen, die selbst gerne konstruktiver mit Meinungsverschiedenheiten umgehen möchten.

An den Seminartagen werden wir das Verfahren der Konfliktbegleitung und unterschiedliche Methoden zur Konfliktlösung anhand von kurzen theoretischen Inputs erarbeiten und dann die Anwendung anhand von vielen praktischen Beispielen üben.

Vorkenntnisse:
Vorkenntnisse in der „Gewaltfreien Kommunikation“ sind nicht erforderlich. Gleichzeitig ist das Seminar auch für Menschen mit einem vertieften Kenntnisstand gewinnbringend.

Seminarzeiten:
Montag 15.08.2022 bis Freitag 19.08.2022,
Montag bis Donnerstag jeweils von 9.00 Uhr bis 15.45 Uhr sowie Freitag von 9.00 Uhr bis 12.15 Uhr

Referentin:
Kathrin Wegermann, Trainerin für wertschätzende Kommunikation, psychologische Beraterin, Mediatorin, Volljuristin

Kosten:
460 Euro inklusive Seminarunterlagen, Fotoprotokoll, Getränken und kleiner Snacks; ermäßigter Beitrag in Höhe von 230 € für Geringverdienende mit einem zu versteuernden Einkommen von weniger als 20.000 Euro, bzw. 40.000 Euro bei gemeinsamer Veranlagung (Anfrage zur Ermäßigung mit Nachweisen bitte selbstständig nach Anmeldung ins Büro schicken)


Arbeitnehmerweiterbildung:
im Rahmen der Arbeitnehmerweiterbildung anerkannt.
 
Bildungsscheck:
kann genutzt werden.

Bildungsprämie:
kann genutzt werden.