Gewaltfreie Kommunikation - Vertiefungstag: Wut und Ärger auflösen

Von 12.05.2018 09:30 bis 12.05.2018 17:00

Wer oder was ärgert mich? - Ich ärgere mich!

Im Modell der Gewaltfreien Kommunikation betrachten wir andere Menschen nicht als Ursache, sondern lediglich als Auslöser unseres Ärgers. Wir erkennen an, dass der Ärger in uns selbst stattfindet und die Ursache unseres Ärgers ebenfalls in unserem Innern, unserer eigenen Gefühls- und Bedürfnislage zu finden ist.

Mithilfe verschiedener Methoden der Gewaltfreien Kommunikation lernen die Teilnehmer, die Ursache des Ärgers zu erkennen und klar zwischen Auslöser und Ursache unterscheiden zu können. Wir erkennen, dass sich hinter unserem Ärger oftmals eine Vielzahl anderer Gefühle verbergen, die uns anzeigen, welche unserer Bedürfnisse gerade im Mangel sind. Indem wir uns um diese Bedürfnisse kümmern und Strategien wählen, die diese nähren, sind wir in der Lage, die akute Ärgersituation aufzulösen.

Der GFK-Vertiefungstag bietet die Gelegenheit mit Gleichgesinnten, sich in einem geschützten Rahmen in der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation zu üben. In Zweiergesprächen, Kleingruppen und Rollenspielen haben Sie die Gelegenheit das bisher gelernte auszuprobieren, zu vertiefen und sich mit wertschätzendem Feedback gegenseitig zu unterstützen. Die Veranstaltung hat einen ausgeprägten Workshopcharakter. Der theoretische Anteil ist eher gering.

Teilnahmevoraussetzung:  Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation, die idealerweise im Rahmen eines min. 2-tägigen Einführungsseminars erworben wurden.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 12 Personen begrenzt.

Termin:
Samstag, 12. Mai 2018
09:30 - 17:00 Uhr

weitere Termine und Themen:
Samstag, 03. Februar 2018: Empathie / Samstag, 24. März 2018: Selbstempathie / Samstag, 12. Mai 2018: Wut und Ärger auflösen / Samstag, 02. Juni 2018: Nein sagen und hören /
Samstag, 30. Juni 2018: Bitten

Referent:
Dirk Bieber (Trainer für Gewaltfreie Kommunikation in Unternehmen und Organisationen)
 
Kosten: 70 Euro
Es besteht die Möglichkeit alle 5 Termine als Jahreskurs für insgesamt 300 € zu buchen.

Forum Demokratie Düsseldorf

Himmelgeister Straße 107
40225 Düsseldorf

02 11 / 34 93 09

post(at)forum-demokratie-duesseldorf.de
Forum Demokratie Düsseldorf

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

und Termine nach Vereinbarung