• Mediation
  • Gewaltfreien Kommunikation - Wie Worte wirken (Einführung)

Gewaltfreien Kommunikation - Wie Worte wirken (Einführung)

Von 15.09.2018 09:00 bis 16.09.2018 17:00

„Worte können Fenster sein oder Mauern“ ~ R. Bebermeyer

Gerade in herausfordernden Situation kann das, was wir sagen und ausdrücken, entscheidend sein. Oftmals ist uns nicht einmal bewusst, wie gewaltvoll unsere Sprache überhaupt ist. Vorwürfe und Kritik führen schnell in brenzlige Situationen und belasten eine Beziehung. Aber selbst in Konfliktsituationen in einer wertschätzenden Haltung zu unserem Gegenüber zu bleiben und uns dabei ehrlich und aufrichtig für unsere Interessen und Anliegen einzusetzen, ist die Basis für lebensbereichernde Beziehungen und konstruktiv geführte Konflikte. Lernen Sie in diesem Seminar, was sich tatsächlich hinter Konflikten verbirgt, wie sie diese konstruktiv ansprechen und Beziehungen nachhaltig fördern und bereichern können.

Auf Basis des Modells der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg lernen Sie, sich in den „4 Schritten“ der Gewaltfreien Kommunikation klar und effektiv auszudrücken und eine Haltung einzunehmen, die von gegenseitigem Verständnis und Wertschätzung geprägt ist. Lernen Sie, welche Kraft in Empathie verborgen liegt und wie Sie Anderen, aber auch sich selbst achtsam begegnen können.

In diesem 2-tägigen Einführungsseminar lernen und erleben Sie:

  • wie Sie auf Basis einer wertschätzenden Kommunikation Konflikten vorbeugen können
  • wie Sie sich selbstbewusst und ehrlich für Ihre Anliegen einsetzen und gleichzeitig die Kooperationsbereitschaft Ihres Gegenübers fördern
  • wie Sie auch in schwierigen Situation gelassen bleiben können und zu einem konstruktiven Miteinander beitragen können

In Zweiergesprächen, Kleingruppen und Rollenspielen haben Sie Gelegenheit, das Erlernte gleich auszuprobieren und/oder bereits erworbene Kenntnisse zu vertiefen.

Termin und Seminarzeiten:
Samstag und Sonntag, 15. und 16. September 2018

Zeiten:
jeweils 09.00 bis 17.00 Uhr inklusive Pausen

Teilnahmevoraussetzung: keine

Referentin/Referent:
Melanie Bieber (Trainerin Fachverband Gewaltfreie Kommunikation®) 
 
Kosten: 120 Euro inklusive Getränke, Snacks

Forum Demokratie Düsseldorf

Himmelgeister Straße 107
40225 Düsseldorf

02 11 / 34 93 09

post(at)forum-demokratie-duesseldorf.de
Forum Demokratie Düsseldorf

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

und Termine nach Vereinbarung